Select Page

“Was ich an der Universität Bielefeld liebe, ist, dass wir die Möglichkeit haben, praktische Erfahrungen zu sammeln. In meinem Studiengang produzieren wir Kurzfilme und Hörbücher. Das ist eine wirklich große Chance für meine zukünftige Karriere!” Wenn Sie während Ihrer Teilnahme am Kurs das entsprechende Testzertifikat (DSH II oder TestDaF 4 x 4) erhalten, können Sie Ihren Sprachkurs abbrechen. In diesem Fall erstatten wir überbezahlte Gebühren. Diana Fulger E-Mail: ias@uni-bielefeld.de Telefon: +49 521 106-3663 Büro: C4-237 Forschung, Lehre und Studium auf einem interdisziplinären, kommunikativen und inspirierenden Campus. Wenn ein Bewerber keine Englischkenntnisse zur Verfügung stellen kann, hat er auch die Möglichkeit, einen Sprachzertifikatskurs zu wählen, um die Sprachkenntnisse zu erfüllen. Nachdem Ihr Antrag vom International Office genehmigt wurde (Sie sollten ca. 4 Wochen nach Bewerbungsschluss eine Antwort erhalten), erhalten Sie weitere Informationen per E-Mail. Wir empfehlen Ihnen dringend, einen Blick auf unseren FH Bielefeld Guide for International Students zu werfen.

Es dient als Hilfe für viele Fragen, die Sie vor und während Ihres Aufenthalts haben können (siehe Download-Box auf der linken Seite). International Office (IO)Für internationale Studierende oder Fragen zum Auslandsstudium Hilft das M.A. Programm in Interamerikanischen Studien, sich berufliche Fähigkeiten in der Text- und Medienanalyse zu erarbeiten. Darüber hinaus erwerben die Studierenden durch ihr Studienprojekt praktische Medienqualifikationen. Daher werden die Absolventen in verschiedenen Berufsfeldern ausgebildet. Sie können in den Bereichen Internationale und Entwicklungsagenturen, interkulturelle Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit sowie text- und medienbasierte Bereiche wie international agierende PR-Agenturen und Radio- und TV-Sender Karriere machen. Darüber hinaus können Absolventen in international tätigen Unternehmensversammlungen und -beratungen arbeiten, da kulturelle und sprachliche Fähigkeiten in der anglo- und lateinamerikanischen Region zunehmend an Bedeutung gewinnen. Als Austauschstudent an der Fakultät für Wirtschaft und Gesundheit an unserer Hochschule können Sie eine optionale Qualifikation erwerben, ein Zertifikat namens “International Business Manager”. Eine kurze Übersicht über dieses Zertifikat finden Sie in der Download Box auf der linken Seite. Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen, dem Bewerbungsverfahren, den Studieninhalten und den Prüfungsstandards finden Sie hier.

“Ich liebe es, an der Universität Bielefeld zu studieren. Es war sehr einfach, eine Gemeinschaft zu bilden, Freunde zu treffen, sich an Aktivitäten zu beteiligen und an außerschulischen Aktivitäten teilzunehmen. Das Niveau meines Studiums ist sehr hoch. Die Professoren sind sehr sachkundig und hilfsbereit – sie sind immer da, um Den Studierenden zu helfen oder Sie zu unterstützen. Ich konnte mich hier auch in Sport- und Tanzprogrammen engagieren und deutsche Studenten kennenlernen. Ich würde ein Studium an der Universität Bielefeld sehr empfehlen.” Es gibt ein Auswahlverfahren, bei dem alle eingereichten Bewerbungsunterlagen (Diplom/Protokoll der Aufzeichnungen, Befähigungsnachweis in Englisch/Spanisch, Lebenslauf, Motivationsschreiben) von einer Auswahlkommission überprüft werden, die entscheidet, ob der Antragsteller die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt. Bewerber, die diese erste Runde bestehen, werden zu einem Auswahlgespräch (15 – 20 Minuten) eingeladen, um festzustellen, ob der Kandidat für ein erfolgreiches Studium des MA-Programms Interamerikanische Studien qualifiziert ist. Eine negative Antwort schließt eine erneute Anwendung zu einem späteren Zeitpunkt nicht aus.

Die Lehre an der Universität Bielefeld zeichnet sich durch ein breites, differenziertes und interdisziplinäres Angebot an hoch vernetzten Studiengängen aus. Das Besondere daran ist die Art und Weise, wie zahlreiche Kombinationen innerhalb eines Standard-Bachelor-Studiengangs möglich sind. Ein breites Spektrum an Masterstudiengängen, von denen einige Kooperationen zwischen mehreren Fakultäten beinhalten, bietet attraktive Möglichkeiten, ein Fach eingehender zu studieren oder verschiedene Fächer miteinander zu verknüpfen.