Select Page

Solid Explorer ist einer von vielen Datei-Explorern da draußen. Allerdings ist dieses mit Chromecast-Unterstützung ausgestattet. Es ist auch ziemlich genial. Sie erhalten eine Material Design-Schnittstelle, Unterstützung für den doppelten Bereich und alle grundlegenden Funktionen, die Sie von einem Dateimanager erwarten würden. Es unterstützt sogar FTP-, SFPT-, WebDav- und SMB/CIFS-Protokolle sowie Cloud-Speicherunterstützung. Sie können eine 14-tägige kostenlose Testversion herunterladen, indem Sie die App herunterladen. Danach ist es 1,99 $, um es für immer zu halten. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre lokal gespeicherten Inhalte und Cloud-Speicherinhalte zu streamen. Es ist auch ideal für die Dateiverwaltung.

Offensichtlich. Sie können es verwenden, um Ihre digitalen Inhalte an einem leicht zu findenden Ort zu speichern, oder Sie können es verwenden, um Live-Digital-TV und Musik-Streams aus der ganzen Welt herunterzuladen und darauf zuzugreifen. Das Herunterladen zusätzlicher Apps für die Verwendung mit Ihrem Chromecast-Gerät kann die Funktionen für die drahtlose Gemeinsamenutzung des Geräts erweitern. Der Chromecast-Dienst nutzt maßgeschneiderte Android-Apps und Sie können gerätekompatible Apps direkt aus dem offiziellen Google Play Store herunterladen. Klicken Sie auf eine der Schaltflächen unten, um die Google Home App auf Ihr Handy oder Tablet herunterzuladen BubbleUPnP ist eine Anwendung, mit der Sie Ihre Medien buchstäblich über Ihr Haus schweben können. Es ist kompatibel mit den meisten aktuellen Spielsystemen, Roku, Chromecast, mobilen Geräten, Tablets und mehr. Das bedeutet, dass Sie Ihre Fotos, TV-Sendungen, Filme und Musik auf praktisch jedes wiFi-verbundene Gerät in Ihrem Zuhause übertragen können. Es kommt auch mit Cloud-Unterstützung. Das bedeutet, dass Sie Dinge von Ihrem Google Drive und anderen Plattformen auf Ihren Chromecast übertragen können. Es ist eine der must-have Chromecast-Apps. Sie können es kostenlos herunterladen, um es auszuchecken, bevor Sie 4,69 $ für die Pro-Version herausgeben.

Podcast Addict ist eine der besten Podcast-Apps und hat auch Chromecast-Unterstützung. Die Benutzeroberfläche ist ein wenig einfach, aber sie tut ansonsten alles, was Sie von einem Podcast-Player erwarten würden. Sie können über eine Million verschiedene Podcasts suchen, ihnen folgen und sie herunterladen. Darüber hinaus funktioniert die App mit Hörbüchern, Live-Streams, YouTube, SoundCloud und Radio. Die Chromecast-Funktionalität funktioniert wie erwartet und wir hatten während unserer Tests keine Probleme mit der Verwendung. Die App ist kostenlos mit Anzeigen oder 4,49 $ für die Vollversion. Pocket Casts und Doggcatcher sind gute Alternativen mit Chromecast-Unterstützung. Im Besitz des gleichnamigen E-Commerce-Giganten, streamt Rakuten TV on demand-Dienst, der kostenlos für Android und iOS heruntergeladen werden kann. Google Play Music kann auf beiden Plattformen kostenlos heruntergeladen werden, aber das Streaming von Musik auf Abruf erfordert ein Abonnement für Google Play Music All Access, einen Dienst, der 10 USD/10 USD/12 USD kostet. YouTube kann kostenlos auf iOS und Android heruntergeladen werden. YouTube TV kostet 35 USD pro Monat und ist auf PC, iOS und Android verfügbar. Es kommt auch auf PlayStation-Konsolen, wenn der PlayStation Vue-Dienst die Plattform verlässt.

Ich habe vor ein paar Monaten angefangen zu streamen wegen der steigenden Gebühren für Kabel. Ich lebe in einer Eigentumswohnung und kann kein Gericht haben. Ich habe mit ROKU begonnen und Tablo verwendet, um lokale Inhalte aufzuzeichnen. You Tube TV wurde in meine Gegend gebracht und ich mag es am besten bisher für Streaming-Internet-Sender. Ich hatte einige Probleme damit, dass es eingesperrt wurde, aber in diesen Fällen ist das Programm immer in Ordnung. Ich verliere einfach meine Fähigkeit, von meinem iphone7 aus zu pausieren oder schnell vorwärts zu gehen. Ich musste mein Telefon neu starten, und manchmal habe ich den Fernseher getrennt und die Verbindung wieder hergestellt. Ich hatte jetzt Direct TV, und es war immer Puffer. Keine Probleme jemals mit Chromecast & You Tube TV in dieser Hinsicht.

Ich benutze ROKU immer noch, um meine anderen Kanäle wie Netflix zu streamen. Ich habe gerade einen zweiten Chromecast für einen anderen Fernseher im Haus gekauft.