Select Page

Hinweis: Für die Sprache, die Sie mit dem Befehlszeilenschalter angeben, muss das entsprechende Language Pack installiert sein. Wenn das entsprechende Language Pack nicht installiert ist, zeigt VS Code Englisch an. Wiederholen Sie nach der Installation der englischen Sprache den Schritt “Der einfache Weg”. Laden Sie ältere Versionen herunter, die als Add-In für Visual Studio .NET implementiert sind. Wählen Sie im nächsten Fenster die Registerkarte Sprachpakete aus, markieren Sie die englische Sprache und akzeptieren Sie dann Änderungen, indem Sie auf die Schaltfläche Ändern klicken (rechte untere Ecke). Wenn Sie noch hier sind, müssen Sie wahrscheinlich English Pack installieren. Führen Sie dazu das Visual Studio-Installationsprogramm aus (das gleiche, das Sie zum Installieren dieser Version von VS ? verwendet haben). Klicken Sie auf der Registerkarte Installiert auf die Schaltfläche Ändern Neben der Version von Visual Studio, für die Sie das englische Sprachpaket benötigen: Sie können Ihre Suche auch nach einer bestimmten Programmiersprache filtern, indem Sie die Dropdownliste Sprache verwenden. Sie können auch die Plattformliste und die Liste Projekttyp filtern. Drücken Sie enter, und eine Liste der installierten Sprachen nach Gebietsschema wird angezeigt, wobei das aktuelle Gebietsschema hervorgehoben wird. Wählen Sie beispielsweise die Arbeitsauslastung “.NET Desktop development”. Es kommt mit dem Standard-Core-Editor, der grundlegende Code-Editing-Unterstützung für mehr als 20 Sprachen, die Möglichkeit, Code aus jedem Ordner zu öffnen und zu bearbeiten, ohne ein Projekt, und integrierte Quellcode-Steuerung enthält. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für die Verwendung des Befehlszeilenschalters –locale, um die Anzeigesprache VS Code auf Französisch festzulegen: Kann vcpkg unterstützung im Vergleich zu niedrigeren Versionen und anderen Sprachen unterstützen? Ich möchte VS nicht wirklich aktualisieren, da der Speicherplatz meiner virtuellen Maschine wirklich nicht ausreicht.

Sie können mehrere Language Packs installieren und die aktuelle Anzeigesprache mit dem Befehl Anzeigesprache konfigurieren auswählen. Wenn Sie eine bestimmte Sprache für eine VS-Codesitzung verwenden möchten, können Sie beim Starten von VS Code den Befehlszeilenschalter –locale verwenden, um ein Gebietsschema anzugeben. Nach der Installation der Language Pack-Erweiterung und nach der Aufforderung zum Neustart verwendet VS Code das Language Pack, das der Benutzeroberflächensprache Ihres Betriebssystems entspricht. Eine weitere Möglichkeit, die Standardsprache zu ändern, besteht darin, das Installationsprogramm über die Befehlszeile auszuführen. Sie können z. B. erzwingen, dass das Installationsprogramm in englischer Sprache ausgeführt wird, indem Sie den folgenden Befehl verwenden: vs_installer.exe –locale en-US. Das Installationsprogramm merkt sich diese Einstellung, wenn sie das nächste Mal ausgeführt wird.

Der Installer unterstützt die folgenden Sprachtoken: zh-cn, zh-tw, cs-cz, en-us, es-es, fr-fr, de-de, it-it, ja-jp, ko-kr, pl-pl, pt-br, ru-ru und tr-tr.